Mark Niederer

Die Kunst des Sprayens im Kleinsten Kunstraum Olten

«Mark Niederer präsentiert als zweiter Künstler der diesjährigen Saison seine Kunst im Schaufenster in der Martin- Disteli Unterführung.»

Ab dem 07. Juli wird in einem Schaufenster im Oltner Bahnhof die Kunst von Mark Niederer zu bewundern sein. So wird ein normales Schaufenster zu einer Galerie, die wir «Kleinster Kunstraum Olten» kurz KKO nennen.

Seit einigen Jahren sprayt Mark Niederer schon seine Kunst in Form von Graffitis an Haus-wände. Nun wird er die Möglichkeit haben, auch unseren «Kleinsten Kunstraum» mit Farbe füllen zu dürfen.

«Der Betrachter sollte sich über mein Werk erfreuen und dabei die Leidenschaft, die ich hineinstecke, selbst erfahren dürfen nach dem Motto: „Erfreue dich an den kleinen Dingen im Leben“. Auch wenn ich meine Bilder gern so gross wie möglich spraye, ist die Absicht klar. Ein gelungenes Zusammenspiel von Schrift, Form und Farbe. Ästhetisch und in sich stimmig.»

Wir freuen uns, Interessierte, sowie spontane Besucher:innen an der Vernissage am 07.07.2022 ab 18.35 Uhr beim KKO-Schaufenster begrüssen zu dürfen und dort gemeinsam einen spannenden Einblick in Marks Kunst zu erhalten. Nach einer kurzen Einführung durch das Art i.g. Team und den Kunstschaffenden, freuen wir auf einen lebhaften Austausch beim gemütlichen Apéro.

 

 

Kleinster Kunstraum Olten

 

 

Wir freuen uns sehr, den Kleinsten Kunstraum wieder im grösseren Rahmen durchführen zu können. Das Konzept des KKO - des kleinsten Kunstraums Olten, besteht darin, verschiedenen Kunstschaffenden eine Plattform für ihr künstlerisches Schaffen zu bieten und so Kunst ganz öffentlich präsentieren zu können. Drei Künstler*innen stellen ihre Werke auch dieses Jahr während je fünf Wochen in einem Schaufenster in der Martin- Disteli Unterführung im Oltner Bahnhof aus.

Wir eröffnen die Ausstellungen jeweils am Donnerstag um 18.35 Uhr mit einer Vernissage bei der die Kunstschaffenden anwesend sind und es eine kleine Einführung ins Werk gegeben wird. Beim anschliessenden Apéro können sich Besuchende mit den Kunstschaffenden austauschen.

 

Ausstellungen:

26. Mai bis 3. Juli 2022: Leo Schulthess

7. Juli bis 14. August 2022: Mark Niederer

18. August bis 25. September: Regina Graber

 

 

 

 

 

Ein herzliches Dankeschön geht an unsere Sponsoren, die mit Ihrem Engagement die Durchführung des KKO erst möglich machen!

.

 

.