05.10.2014

Wortklangstart am 30. Nov. mit Rolf Hermann, Stefan Heimoz & Micha de Roo

Die Saison beginn lyrisch und vielseitig. Rolf Hermann stammt aus dem Wallis, lebt ihn Biel und schreib Lyrik, Prosa, Hörspiele und Spoken-Word-Texte. Sein neuester Lyrikband „Kartographie des Schnees“ ist eine vielseitige Bild- und Wortcollage und zeigt seine gute Begabung als Beobachter und Erzähler. Stefan Heimoz kommt auch aus Bern, allerdings aus dem Oberland, und wird für den musikalischen Teil des Abends zuständig sein. Mit seinen Texten begeistert der Liedermacher das Publikum, wobei er in der Vario Bar sowohl Songs seiner vierten CD „Chly aber gross“ als auch neue Lieder spielen wird. Micha de Roo aus Basel ist ein Bühnenpoet und Satiriker, der sowohl auf Mundart als auch Hochdeutsch das Publikum zum lachen bringt. Sein Faible für Schnitzelbänke wie auch sein Interesse an Politik und Wirtschaft sind seinen Texten anzuhören, wobei er es versteht, kritische Betrachtungen mit einem Lächeln und   unverkennbarer Art auf die Bühne zu bringen.

 

Mehr Infos

06. November 2019

1. - 23. Dezember - 23 Sternschnuppen

23 Sternschnuppen sind eine Erfolgsgeschichte – auch dank Ihnen. 2019 geht Oltens kultureller Adventskalender in die 8. Runde. ...

23. Oktober 2019

Mundgerecht Slam am 16. Nov. 2019

Am Samstag 16. Nov. 2019 geht der erste Slam der Saison in der Kulturfabrik Kofmehl über die Bühne.

18 Uhr Türöffnung

19 Uhr ...

23. Oktober 2019

Open List Slam im Coq d'or am 7. Dez. 2019

Am 7. Dezember geht der nächste Open List Slam im Coq d'or Olten über die Bühne. Unsere kleine Bühne bietet neuen Slammer*innen ...

23. Oktober 2019

Poetry Slam - Start am 15. Nov. 19

Am Freitag 15. November startet der Oltner Poetry Slam in die 14. Saison. Der Abend wird moderiert von Fabi N. Käppeli und Kilian ...

30. Juni 2019

6.6.19 KKO Vernissage: Jürg Orfei Reisebüro Erker

Für die Bespielung des KKO während eines Monats stelle ich mir vor, selbst ein Reisender zu sein, der den Bahnhof jedoch nicht ...