15.05.2014

JugendArt Olten vom 1. - 8. Juni

Die JugendArt hat zwei Schwerpunkte, einerseits die einwöchige, permanente Ausstellung, andererseits Kunst auf der Bühne.

Anlässlich ihres 20. Geburtstages ging die JugendArt 2011 neue Wege, raus aus der Schützi. An 25 Orten in ganz Olten stellten die Kunstschaffenden aus. Bei der aktuellen Ausgabe konzentriert sich die Ausstellung wieder auf einen Standort, die Schützi. 19 Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Deutschschweiz sind dabei.

 

Es lockt eine tolle Ausstellung kombiniert mit vielfältigem Rahmenprogramm.

 

SONNTAG, 1. JUNI
11 Uhr: Vernissage mit Brunch
Kosten Brunch: Erwachsene CHF 20.-, Kinder bis 12 Jahren CHF 10.-

 

MITTWOCH, 4. JUNI
14 bis 17 Uhr: Kindernachmittag
20 Uhr: Art in the Dark (Ausstellungsbesuch im Dunkeln)

 

DONNERSTAG, 5. JUNI
20 Uhr: U20-Slam mit Konzert von Josh

 

FREITAG, 6. JUNI
14 Uhr: SeniorInnen-Nachmittag mit Kaffee und Kuchen
21 Uhr: Konzert von Mich Gerber

 

SAMSTAG, 7. JUNI
21 Uhr: Konzert The Cyntastics

 

SONNTAG, 8. JUNI
14 Uhr: Apéro, Finissage und Förderpreisverleihung

 

Alle Events finden in der Schützi statt.
Der Eintritt ist bei allen Events frei, der Brunch ist kostenpflichtig.

06. November 2019

1. - 23. Dezember - 23 Sternschnuppen

23 Sternschnuppen sind eine Erfolgsgeschichte – auch dank Ihnen. 2019 geht Oltens kultureller Adventskalender in die 8. Runde. ...

23. Oktober 2019

Mundgerecht Slam am 16. Nov. 2019

Am Samstag 16. Nov. 2019 geht der erste Slam der Saison in der Kulturfabrik Kofmehl über die Bühne.

18 Uhr Türöffnung

19 Uhr ...

23. Oktober 2019

Open List Slam im Coq d'or am 7. Dez. 2019

Am 7. Dezember geht der nächste Open List Slam im Coq d'or Olten über die Bühne. Unsere kleine Bühne bietet neuen Slammer*innen ...

23. Oktober 2019

Poetry Slam - Start am 15. Nov. 19

Am Freitag 15. November startet der Oltner Poetry Slam in die 14. Saison. Der Abend wird moderiert von Fabi N. Käppeli und Kilian ...

30. Juni 2019

6.6.19 KKO Vernissage: Jürg Orfei Reisebüro Erker

Für die Bespielung des KKO während eines Monats stelle ich mir vor, selbst ein Reisender zu sein, der den Bahnhof jedoch nicht ...